Antitranspirant

Stärker als Deo – das Mittel gegen starkes Schwitzen!

Jetzt!
Antitranspirant testen

Antitranspirant bestellen: Was kosten Antitranspirante?

Antitranspirante mit 5-15% Aluminiumchlorid dürften in der Apotheke und in Drogerien ca. 5 bis 10 Euro kosten.

Ein hoch dosiertes Antitranspirant mit mehr als 15 % AlCl3 kosten im Schnitt um die 25 Euro pro 50 ml.

Wie an anderer Stelle bereits erwähnt lassen sich Antitranspirant nur schwer anmischen, weshalb eine industriell hergestelltes Antitranspirant unter Berücksichtigung einer genormten Fertigung in den meisten Fällen einer „Apothekenmischung“ vorzuziehen ist. Auch sollte man nicht den Fehler machen und vornehmlich auf den Preis schauen. Denn nur ein wirklich gutes und hautverträgliches Antitranspirant kann ohne größere Hautreizungen für die meisten Hauttypen (egal ob für die Dame oder den Herrn) empfohlen werden.

Betrachten wir im Folgenden noch die geringen Kosten, die ein Antitranspirant verursachen…

Antitranspirant bestellen: Was kostet ein Antitranspirant pro Tag?

Ein Beispiel:AHC sensitiv1 ist eines der teuersten Antitranspirante auf dem Markt. In der größeren 50 ml Flasche kostet 1 ml ganze 0,458 Euro. Liest man einmal die tausenden Anwendermeinungen quer, kommt man zu dem Schluß, dass man mit den 50ml (bei Anwendung gegen Achselschwitzen) mindestens (!) 1,5 Jahre auskommt.

Teilen wir nun die Kosten für das Produkt (22,90 €) durch die Anzahl der Tage (547)
erhalten wir täglich anfallende Kosten von rund 0,04 €.

Das sind gerade einmal vier Cent pro Tag 🙂

In dieser Rechnung nicht eingerechnet sind möglicherweise anfallende Portokosten für die Bestellung des Produkts. Ebenso nicht eingerechnet sind jedoch die vielen Waschladungen, die man sich auf 1 1/2 Jahre gerechnet spart (wer nicht schwitzt kann Shirts und Hemden auch mehrfach anziehen) sowie die Tatsache, dass man in dieser Zeit kein weiteres Normal-Deo kaufen muss.

Es erscheint also wichtiger ein wirklich hochwertiges Produkt zu kaufen als ein besonders günstiges zu suchen. Der Vollständigkeit halber soll an dieser Stelle aber ebenso auf die im Netz verfügbaren Rezepte zum Anmischen eines günstigen Antitranspirants durch Apotheken hingewiesen…1

 


1 Produktwerbung – durch Nutzung des Verweises kommen Sie auf einen Webshop oder eine Webseite, der/die ebenfalls von uns betrieben wird. Es handelt sich nicht um eine redaktionelle Produktempfehlung.
2 Affiliate-Link – wir erhalten im Falle eines durch den Link generierten Verkaufs eine Provision. Dies hat keine Auswirkungen für den Käufer und es fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Für ein bestmögliches Nutzungserlebnis macht diese Webseite Gebrauch von Cookies.